QUERgedacht Talk 4: Alles ändert sich. Welche Zukunft wollen wir?

In Folge vier unseres QUERgedacht-Onlinetalks überlegen Kabarettist Vince Ebert und Soziologe Harald Welzer mit Präsident Horst Peter Groß und Moderator Christian Hölbling, wie sich die Menschen eine bessere Zukunft gestalten können - denn Wissen allein führt noch nicht zum Handeln.   Gute Gestaltungsmöglichkeiten? Vince Ebert, studierter Physiker und seit 20 Jahren erfolgreicher Wissenschaftskabarettist, [...]

Clubexkursion zum NATISONE am 20. September

Unsere gemütlicher Ausflug inklusive Wanderung und botanisch-geologischen sowie historisch-kulturellen Kommentaren - vorgetragen von Helmut Zwander und Werner Drobesch - führt uns 2020 zum smaragdgrünen NATISONE. Über Natisone Der Fluss Natisone ist mit 55 km Länge ein eher unbedeutender Nebenfluss der Torre und des Isonzos. Das Natisone-Tal selbst ist aber von großer geschichtlicher und kultureller Bedeutung [...]

Auswege aus der KRISE – Innovationen für Resilienz und Nachhaltigkeit im TOURISMUS

Landschaft des Wissens I Wage zu denken 2020: Covid 19 hat die Weltgesellschaft herausgefordert - erstmals hat ein Virus fast die gesamte Wirtschaft und das öffentliche Leben beinahe global lahmgelegt. Es war eine harte Entscheidung, das Primat der Wirtschaft zurückzustellen und dem Schutz vor Infektion zu opfern – zumindest auf Zeit.

Ernährung & Gesundheit: Biologische Landwirtschaft versus Agrarindustrie

Martin Grassberger und Marianne Penker werden jeweils in einem Vortrag die industrielle Landwirtschaft und ihre Folgen für Ernährung und Gesundheit thematisieren. Mediziner Martin Grassberger setzt sich in seinem Buch "Das leise Sterben" mit der Frage, warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben, auseinander. Marianne Penker forscht und lehrt an der BOKU Wien [...]

QUERgedacht Talk 3: Ungerecht! Der Kampf um die Verteilung

In der dritten Folge unseres QUERgedacht-Onlinetalks thematisieren Trompeter Thomas Gansch und Soziologe Manfred Prisching mit Präsident Horst Peter Groß und Moderator Christian Hölbling Ungerecht - der Kampf mit der Verteilung.   "Die Welt ist als Ganzes ungerecht!" Der Musiker Thomas Gansch gilt als einer der besten Trompeter seiner Generation. Mit der Band "Mnozil [...]

QUERgedacht Talk 2: Die geschlossene Gesellschaft und ihre Freunde

In Folge 2 unseres neuen Online-Talks haben wir Humangeografin Heike Egner und Musikkabarettist Christof Spörk eingeladen. Die Professorin an der Uni Wien beschäftigt sich mit den menschlichen Aktivitäten auf der Erdoberfläche und das  tut auch der gelernte Politikwissenschaftler , wenn auch auf ganz andere Art und Weise. Spannt man diese beiden Persönlichkeiten zusammen, so entsteht [...]

QUERgedacht Talk 1: Wendezeit – was ist noch normal?

Eigentlich würden wir jetzt gerade in den letzten Vorbereitungen zu unserem traditionellen Symposium auf der Abbazia di Rosazzo stecken, um  unsere Live-Vorträge sowie Diskussionen zu den brennenden Fragen der Zeit zu organisieren. Doch diese Normalität ist bis auf weiteres abgesagt. Mit unserem Blog QUER gedacht machen wir aus der Corona-Not eine Tugend und haben gemeinsam [...]

QUERgedacht

An dieser Stelle veröffentlichen wir Gedanken zu aktuellen Themen und Entwicklungen, die aus unserer Sicht einer grundsätzlichen Betrachtung und breiten gesellschaftspolitischen Diskussion bedürfen. Die Texte und Videos sind kurze Stimuli, entstanden entweder aus einer wissenschaftsgeleiteten (QUERgedacht) oder aus einer satirisch-künstlerischer Perspektive (QUERgelacht) heraus. Ihre Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. Wir wünschen uns eine vernunftbetonte und konstruktive [...]

Carinthische Dialoge 11. bis 13. September 2020 – abgesagt

Verantwortung wahrnehmen: offen denken, Kreisläufe schließen Für die 14. Carinthischen Dialoge 2020 zum Leitthema "Verantwortung wahrnehmen" ist das Programm weitgehend fertig, das Vorwort kann seit Wochen auf der Website gelesen werden, doch in diesen Tagen musste eine neue Entscheidung getroffen werden: Nach der aktuellen Fassung - vom 19.06.2020 - der Covid-19-Lockerungsverordnung sind bei Veranstaltungen mit [...]

3. Forum Anthropozän 2020: Globales Denken und regionales Handeln notwendig

Aufgrund von COVID-19 und den damit verordneten Veranstaltungsbeschränkungen wurde das heurige Format des 3. Forum Anthropozän abgeändert und das ZEIT-GESPRÄCH fand am 18. Juni 2020 von 15:00 bis 17:00 digital statt. Dabei standen in der hochkarätig besetzten Onlinediskussion - angesichts der unverändert bestehenden Klimakrise und der neuen COVID-19-Krise - Fragen zu Macht, Dialog und zur [...]