QUERgedacht Talk II: Die geschlossene Gesellschaft und ihre Freunde

In Folge 2 unseres neuen Online-Talks haben wir Humangeografin Heike Egner und Musikkabarettist Christof Spörk eingeladen. Die Professorin an der Uni Wien beschäftigt sich mit den menschlichen Aktivitäten auf der Erdoberfläche und das  tut auch der gelernte Politikwissenschaftler , wenn auch auf ganz andere Art und Weise. Spannt man diese beiden Persönlichkeiten zusammen, so entsteht [...]

QUERgedacht Talk I: Wendezeit – was ist noch normal?

Eigentlich würden wir jetzt gerade in den letzten Vorbereitungen zu unserem traditionellen Symposium auf der Abbazia di Rosazzo stecken, um  unsere Live-Vorträge sowie Diskussionen zu den brennenden Fragen der Zeit zu organisieren. Doch diese Normalität ist bis auf weiteres abgesagt. Mit unserem Blog QUER gedacht machen wir aus der Corona-Not eine Tugend und haben gemeinsam [...]

QUERgedacht

An dieser Stelle veröffentlichen wir Gedanken zu aktuellen Themen und Entwicklungen, die aus unserer Sicht einer grundsätzlichen Betrachtung und breiten gesellschaftspolitischen Diskussion bedürfen. Die Texte und Videos sind kurze Stimuli, entstanden entweder aus einer wissenschaftsgeleiteten (QUERgedacht) oder aus einer satirisch-künstlerischer Perspektive (QUERgelacht) heraus. Ihre Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. Wir wünschen uns eine vernunftbetonte und konstruktive [...]

Initiative „Kultur Retten“

Wie Sie wissen, stehen - neben vielen anderen Insitutionen - besonders Kulturveranstalter momentan durch das derzeitige defacto-Verbot von Kulturveranstaltungen unter enormen Druck. Wir möchten Sie daher auf die Initiative "kulturretten" unseres langjährigen Kooperationspartners aufmerksam machen:  Kulturveranstaltungen sollen - natürlich in vernünftigem Umfang und unter Einhaltung nachvollziehbarer Regeln zum Schutz der Gesundheit - schnellstmöglich wieder erlaubt werden, [...]

3. Forum Anthropozän 2020: ZEIT-GESPRÄCH am 18. Juni ONLINE

Aufgrund von COVID-19 und den damit verordneten Veranstaltungsbeschränkungen wurde das heurige Format des 3. Forum Anthropozän abgeändert und das ZEIT-GESPRÄCH wird für Sie digitalisiert. Gemeinsam mit prominenten Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kunst sowie Kultur laden wir Sie zu der kostenlosen Online-Podiumsdiskussion mit Interaktionsmöglichkeiten ein. Was ist das Thema? KLIMA. DIE KRISE. Warum Wissenschaft [...]

Uni.club im Homeoffice

Liebe Freunde und Mitglieder des Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten, wir arbeiten aus gegebenen Anlass derzeit im Homeoffice. Karin Scheidenberger ist per Mail unter uniclub@aau.at sowie per Telefon unter 0463/2700 815 zu unseren Öffnungszeiten von 8:00 bis 12:00 Uhr wie gewohnt von Montag bis Freitag für Sie erreichbar. In dringenden Fällen kontaktieren Sie bitte Dr. Horst Peter Groß via [...]

Clubexkursion zum NATISONE am 20. September

Unsere gemütlicher Ausflug inklusive Wanderung und botanisch-geologischen sowie historisch-kulturellen Kommentaren - vorgetragen von Helmut Zwander und Werner Drobesch - führt uns 2020 zum smaragdgrünen NATISONE. Über Natisone Der Fluss Natisone ist mit 55 km Länge ein eher unbedeutender Nebenfluss der Torre und des Isonzos. Das Natisone-Tal selbst ist aber von großer geschichtlicher und kultureller Bedeutung [...]

Top-Management-Symposium 2020 ABGESAGT

Was zu berfürchten war, ist inzwischen leider Gewissheit geworden: Wir müssen das Symposium 2020 leider ABSAGEN! Die von der Österreichischen Bundesregierung verhängte Reisebeschränkung im Zuge der Covid-19-Maßnahmen und ihre nicht absehbare Dauer macht es nicht möglich, unser Vorhaben wie geplant umzusetzen. Wir bedauern sehr, dass wir gerade unser Jubiläumssymposium nicht durchführen können, zumal die geplante Thematik [...]

Neue Publikation: Zeitzeugen Populismus

Das Phänomen Haider. Gestern in Kärnten, morgen in Europa? Europa ist heute geprägt von populistischer Politik, die das Nationalistische vor das gemeinsame Europäische stellt. Der Rechtspopulismus ist inzwischen ein politischer Faktor, Kärnten war dafür ein frühes und zum Teil ungewolltes „Versuchslabor“. Können wir aus der Geschichte lernen? – In zwei Diskussions-Veranstaltungen, die in HD-Qualität aufgezeichnet [...]

Carinthische Dialoge 11. bis 13. September 2020

Verantwortung wahrnehmen: offen denken, Kreisläufe schließen Die Gesellschaft zur Förderung interdisziplinärer Dialoge feilt aktuell noch am detaillierten Programm. Die Diskussionen werden sich um biologische bzw. bioökonomische und technologische Kreisläufe, aber auch um immer wiederkehrende geisteswissenschaftliche Probleme drehen. Ein entsprechender Raum wird ebenso dem Einfluss des Klimawandels auf die natürlichen Kreisläufe gegeben. Einige namhafte Referenten wie [...]