QUERgedacht – Blog

An dieser Stelle veröffentlichen wir Gedanken zu aktuellen Themen und Entwicklungen, die aus unserer Sicht einer grundsätzlichen Betrachtung und breiten gesellschaftspolitischen Diskussion bedürfen. Die Texte sind kurze Stimuli, die entweder aus einer wissenschaftsgeleiteten oder aus einer satirisch-künstlerischen Perspektive heraus entstanden sind.

Ihre Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. Wir wünschen uns eine vernunftbetonte und konstruktive Diskussion auf Augenhöhe. Wir behalten uns das Recht vor, die Kommentare zu moderieren.

Totalitäre Demokratie Österreich. – Offenbar kein Widerspruch mehr?

HORST PETER GROSS: Jetzt ist er da, der zweite Lockdown. Wie vieles, was kurz zuvor nicht für möglich gehalten wurde. Das öffentliche Leben wird heruntergefahren. Betriebs-, Ausgangs- und Besuchsverbote, angeblich alles zu unserem Schutz. Doch werden wir damit nicht alle für unmündig erklärt?

Corona-Herbst 2020

HORST PETER GROSS: Optimistischer Weise war zu hoffen, dass man die Corona-Pandemie mit dem Lockdown im Frühjahr 2020 in den Griff bekommen würde. Pessimistischer Weise wurde befürchtet, dass es im Herbst zu einer zweiten Welle kommen würde. Konkret erleben wir seit September, dass die Infektionsrate wieder steil nach oben gehen. Wie weit, ist ungewiss....

Ein halbes Jahr CORONA in Österreich: Einsichten und Aussichten der österreichischen Bevölkerung

WERNER BEUTELMAYER: Das letzte halbe Jahr, in Zahlen gegossen, zeigt eine bemerkenswerte Sensibilität der öffentlichen Meinung. In der KW 14, also Ende März, war die Corona-Betroffenheit am allergrößten. Die Angststimmung und Ansteckungssorge erstreckten sich über ...