Mit unserer Plattform Landschaft des Wissens – Wage zu denken am Weissensee setzen wir uns mit einer nachhaltigen und regionalen Entwicklung in Kärnten auseinander: Engagierte Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und Institutionen sollen und können Impulse zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung aufgreifen, sich austauschen, nach Möglichkeiten eigene gesellschaftliche Beiträge hinterfragen und – im besten Fall – zum Handeln angeregt werden. Es geht um die Frage nach einer wünschenswerten Zukunft und den Beitrag, den jeder für die Entwicklung eines nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensraum Kärnten leisten kann.

Im Jahr der Baukultur widmen wir uns diesem wichtigen, in seiner gesellschaftlichen Bedeutung jedoch vielfach unterschätzten Thema, welchen Einfluss Raumordnung und Architektur auf die Lebensqualität wie auch auf eine nachhaltige regionale Entwicklung haben.

AVISO
Unsere heurige Landschaft des Wissens findet von 13. bis 15. Oktober 2021 im Weissensee Haus mit Vorträgen und Diskussionen von hochkarätigen Expert*innen statt. Derzeit arbeiten wir am detaillierten Programm. Registrieren Sie sich für unseren Newsletter, dort halten wir Sie über weitere Details auf dem Laufenden oder schauen Sie einfach wieder auf unsere Website vorbei.

 

DSGVO-Hinweis: Fotografie und Film
Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Fotografien und Filme erstellt werden können. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online etc.) des Universitäts.Club oder ihr nahestehender Verbände Verwendung finden. Mit der Teilnahme stimmen Sie dieser Veröffentlichung ausdrücklich zu.
Zu unserer Datenschutzerklärung