Landschaft des Wissens

Wage zu denken! 27.- 30. September 2016 für Bildung und Kultur in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik "Die Zukunftsfähigkeit von Regionen"


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

                                                                                          Wissenschaft.                                                                                           Gesellschaft.                                                                                           Kultur. Quer denken


//

mehr

Publikationsreihe

Kunst|Wissenschaft|Gesellschaft Quer denken - Zusammenfassungen unserer verschiedenen Veranstaltungsreihen in ansprechender Form zum nachlesen - Herausgeber Dr. Horst Peter Groß (bei Wieser)  


//

mehr

Umwelt und Wirtschaft. Geht das (gut)?

Diskussionsreihe des Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten gemeinsam mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.


//

mehr

Mensch & Natur

„Mensch & Natur – Quer denken Eine Kooperation des Universitäts.clubIWissenschaftsverein Kärnten mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten und der Kelag Kärnten.


//

mehr

Programmvorschau - 2016

Vorschau Veranstaltungstermine 2016


//

mehr

Kunst Wissenschaft Gesellschaft

»Manchmal entsteht etwas einfach so, ein Diskurs zum Beispiel … Der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten führt den Diskurs zum Thema Kunst und Demokratie|Kunst und Gesellschaft in Kooperation mit der Stadt Villach KULTUR erweitert fort!


//

mehr

Tusculanische Gespräche

Die Auswahl der Themen zielt auf Kontroverse ab, zugleich aber auch auf Verständigung: Mindestens insofern, als unterschiedliche Positionen und Sichtweisen verständlich und nachvollziehbar werden sollen.


//

mehr

TOP-Management SYMPOSIUM

"Save the Date" Symposium 2017  25. - 27. Mai 2017 Der Universitäts.club hat sich mit seinen Top-Management-Symposien einen hervorragenden Namen gemacht, der weit über Kärnten hinaus reicht und ein internationales Publikum aus Unternehmern, Managern und Beratern anspricht.


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

Wissenschaft. Kultur. Gesellschaft. Quer denken          


//

mehr

Mensch & Natur

Vortragsreihe mit Podiumsdiskussion
„Mensch & Natur“
Eine Kooperation des Universitäts.Club|Wissenschaftsverein Kärnten mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten und der Kelag Kärnten

Mit der Auftaktveranstaltung am 12. April 2011 begann eine Kooperation zwischen dem Universitäts.Club|Wissenschaftsverein Kärnten und dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten, mit der die Auseinandersetzung des Menschen mit der Natur zugleich aus natur- als auch aus kultur- bzw. geisteswissenschaftlicher Sicht thematisiert wird.

Auf Basis von Impulsreferaten ausgesuchter Expertinnen und Experten werden interessante und brisante Themen dieses „anthropologischen Grundwiderspruchs“ aus verschiedenen Blickwinkeln fundiert beleuchtet und soll eine grundsätzliche Diskussion und Reflexion angeregt werden.

Anlässe zur Thematisierung der Frage nach dem Verhältnis von Mensch und Natur gibt es genügend, die meisten davon haben zu tun mit unserer globalen „Kultur“ des  technisch-ökonomischen Fortschritts und dem sogenannten „ökologischen Fußabdruck“, den die Menschheit auf der Erde hinterlässt. Dazu zählen die  Bevölkerungsentwicklung und ihre Auswirkungen auf den Land- und Ressourcenverbrauch sowie die natürliche Mitwelt des Menschen, aber auch durch  den Menschen hervorgerufende „Natur“-Katastrophen wie der (noch immer umstrittene) Klimawandel, der atomare Supergau im AKW Fukujima oder – für die meisten in unserer schlagzeilenreduzierten und kurzfristig orientierten Medienlandschaft fast schon vergessen – die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Die damit verbundene Ignoranz der menschlichen Zivilisation gegenüber unseren natürlichen Lebensgrundlagen, die scheinbar nicht einmal durch die systemimmanenten ökonomische und sozialen Krisen globalen Ausmaßes zu stoppen ist, soll dabei im Hinblick auf eine Kultur der Nachhaltigkeit hinterfragt werden.

Die Vorträge werden in unserer Publikationsreihe Kunst|Wissenschaft|Gesellschaft Quer denken verschriftet und sind in den anprechenden Büchlein nachzulesen.
Erhältlich im Buchhandel und im WieserVerlag.

Chronologie der Vortragsreihe:

2016, 15. April – „Der Mensch und die Erde. Ein gestörtes Verhältnis!?“

___________________________________________________________

2015, 21. Oktober – „Unsere Ernährung – unsere Zukunft!?“

2015, 14. April – „Zeitbombe Umweltgifte“
_______________________________________________________________

2014, 22. Mai – „Landschaftsentwicklung und Landschaftsentdeckung“

2014, 27. November – „Vom Wert des Naturschutzes.
                                     Was wir wollen, wenn wir die Natur schützen!?“
_______________________________________________________________

2013, 11. Dezember – „Das Ganze und seine Teile“

2013, 05. April – „Angst und Lust am Untergang!?“
________________________________________________________________

2012, 21. November – „Die Wesensentstehung des Menschen im Naturbezug“

2012, 15. März – „Die (Natur-) Geschichte von Gut und Böse”
________________________________________________________________

2011,
08. November – „Ursprung und Sinn von Schönheit“

2011, 12. April – „Mensch und Natur – Ein anthropologischer Widerspruch“
 

  Naturwissenschaftlicher Verein Logo Farbe