Landschaft des Wissens

Wage zu denken! 27.- 29. September 2017 für Bildung und Kultur in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik "Potenziale und Grenzen für eine nachhaltige regionale Entwicklung"


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

                                                                                          Wissenschaft.                                                                                           Gesellschaft.                                                                                           Kultur. Quer denken


//

mehr

Publikationsreihe

Kunst|Wissenschaft|Gesellschaft Quer denken - Zusammenfassungen unserer verschiedenen Veranstaltungsreihen in ansprechender Form zum nachlesen - Herausgeber Dr. Horst Peter Groß (bei Wieser)  


//

mehr

Umwelt und Wirtschaft. Geht das (gut)?

Diskussionsreihe des Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten gemeinsam mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.


//

mehr

Mensch & Natur

„Mensch & Natur – Quer denken Eine Kooperation des Universitäts.clubIWissenschaftsverein Kärnten mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten und der Kelag Kärnten.


//

mehr

Programmvorschau - 2016

Vorschau Veranstaltungstermine 2017


//

mehr

Kunst Wissenschaft Gesellschaft

»Manchmal entsteht etwas einfach so, ein Diskurs zum Beispiel … Der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten führt den Diskurs zum Thema Kunst und Demokratie|Kunst und Gesellschaft in Kooperation mit der Stadt Villach KULTUR erweitert fort!


//

mehr

Tusculanische Gespräche

Die Auswahl der Themen zielt auf Kontroverse ab, zugleich aber auch auf Verständigung: Mindestens insofern, als unterschiedliche Positionen und Sichtweisen verständlich und nachvollziehbar werden sollen.


//

mehr

TOP-Management SYMPOSIUM

Symposium 2017  25. - 27. Mai 2017 Der Universitäts.club hat sich mit seinen Top-Management-Symposien einen hervorragenden Namen gemacht, der weit über Kärnten hinaus reicht und ein internationales Publikum aus Unternehmern, Managern und Beratern anspricht.


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

Wissenschaft. Kultur. Gesellschaft. Quer denken          


//

mehr

Universitäts.Club

Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten

Der Verein wurde als Universitäts.club Klagenfurt 1995 von und für AbsolventInnen der Alpen-Adria-Universität gegründet und 2011 mit neuen Ansprüchen und Perspektiven zum Wissenschaftsverein Kärnten entwickelt.

Das Motto „Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft QUER denken“ begleitet die Entwicklung des Universitäts.club zum Wissenschaftsverein Kärnten.

Der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten versteht sich als Schnittstelle zwischen Universität und Gesellschaft. Er steht für eine kritische Auseinandersetzung mit Kultur und Zeitgeist und sieht darin seinen aktiven Beitrag zu Entwicklung, Fortschritt und Dialog in der Gesellschaft und ihren sich immer komplexer gestaltenden Herausforderungen.
Mit dem Ziel der transdisziplinären Vernetzung von Theorie und Praxis entwickelt der Universitäts.club verschiedene Programme und Veranstaltungsformate, welche eine lebendige Auseinandersetzung mit zentralen gesellschaftlichen Fragestellungen ermöglichen und damit die individuelle und kollektive Reflexion anregen und unterstützen soll.
In diesem Sinne ist dieser Wissenschaftsverein kein rein akademischer Club, sondern eine Gemeinschaft kritischer Menschen, denen die interdisziplinäre Thematisierung der Beziehung von Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Kunst ein Anliegen ist: Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft, Universitätsmenschen, Graduierte sowie Freundinnen und Freunde der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Die vielfältigen Aktivitäten des Universitäts.club und seiner ausgesuchten Kooperationspartner ermöglichen persönliche Begegnungen und Kontakte und sollen dazu beitragen, ein Netzwerk aufzubauen, um die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt bei der Bewältigung ihrer gesellschaftlichen Aufgaben zu unterstützen.

Horst Peter Groß
Präsident

 

Angebote/Veranstaltungen

Eine Auswahl aus den Angeboten des Vereins soll die Vielfalt und Qualität der Aktivitäten verdeutlichen: Mit der Planung, Durchführung und gezielten Unterstützung von attraktiven Veranstaltungen soll der Dialog zwischen Theorie und Praxis angeregt sowie Spannungsfelder zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Natur und Gesellschaft interdisziplinär beleuchtet werden.
Neben der Entwicklung „eigener“ Veranstaltungsformate sind zunehmend Kooperationsveranstaltungen mit Partnern im Entstehen begriffen. Details siehe unter „Veranstaltungen“.
Nachstehend eine Auswahl:

Unsere jährlichen bereits traditionell stattfindenen Veranstaltungen sind:

  • Top Management Symposium Abbazia di Rosazzo/Italien

Einen alljährlichen Schwerpunkt stellt das inzwischen traditionelle Top Management Symposium des Universitäts.club dar, das sich zu einem etablierten Ort der Begegnung von ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt hat.

  • Landschaft des Wissensfür Bildung und Kultur in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik


WAGE ZU DENKEN!

Unter diesem Motto stellt der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten seit 2013 gemeinsam mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und weiteren Kooperationspartnern eine Plattform zur Verfügung, auf der engagierte Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und Institutionen Impulse zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung aufgreifen und nach Möglichkeiten eigener gesellschaftlicher Beiträge hinterfragen können.
„Wage zu denken!“ ist zugleich die Aufforderung, „aus Krisenherden Handlungsfelder zu machen“ (Oskar Negt) und sich angesichts globaler Herausforderungen mit der Frage zu beschäftigen, welche Zukunft wir wollen und was wir in unseren jeweiligen Regionen, Unternehmen, Organisationen und Institutionen tun können, damit diesem „Wollen“ auch ein entsprechendes „Handeln“ folgt.
In den ersten beiden Veranstaltungen 2013 („Politisch gestalten durch Bildung und Dialog“) und 2014 („Gesellschaftliche Veränderungen verstehen und gestalten“) hatten sich jeweils mehr als einhundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingefunden, um sich diesen Fragen zu stellen und gemeinsam einen Blick auf die Zukunft zu richten.

  • Tusculanische Gespräche

Als fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms hat sich diese Gesprächsreihe etabliert, in der eine hochkarätige Expertenrunde brisante wissenschaftlich-gesellschaftliche Themen diskutiert. Hörfunk und TV sorgen regelmäßig für entsprechende Verbreitung.

  • Vortrags- und Kaberettabende

Eine lange Tradition haben die regelmäßigen Kabarettveranstaltungen in Kombination mit wissenschaftlichen Diskursen oder Vorträgen. Zum Jahresablauf zählt neben den Vortrags- und Kabarettgalas im Casineum in Velden auch die Beteiligung des Vereins am Humorfestival Velden.

Weitere Veranstaltungen getreu unserem Motto „Quer denken„.

Hier werden aktuell wechselnde Themenbereiche aufgegriffen, die durch unsere erfolgreichen Kooperationen mit verschiedenen Fakultäten und Instituten der Alpen-Adria-Universität, dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten und weiteren Partnern entstehen, woraus sich neue Veranstaltungsreihen entwickeln.

Eine Auswahl:

Kunst|Wissenschaft|Gesellschaft / in Kooperation mit der Stadt Villach

Mensch & Natur / mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Kärnten

Wirtschaft und Umwelt. Geht das (gut)? / mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Wissen schafft Kultur (2007 – 2014)
Diese Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Vizerektorat für Forschung der AAU Klagenfurt und dem Lakeside Science- und Technology Park sorgte jährlich für jeweils vier Gastvorträge internationaler Kapazitäten aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft und ist 2014 ausgelaufen. Viele sehr interessante Vorträge zum nachlesen und nachhören!