Vortrags- und Kabarettgala – 25. Februar 2019, Casineum Velden

Vortrags- und Kabarettgala – 25. Februar 2019, Casineum Velden

2019-01-23T11:27:40+00:00 Alle Beiträge|

Unsere Vortrags- und Kabarettgala in Kooperation mit der Kärntner Sparkasse und der KELAG und freundlicher Unterstützung der Kleinen Zeitung und dem Casino Velden,

findet 2019 am Montag, den 25. Februar um 19:30 Uhr, wie immer im CASINEUM in Velden, statt.

Den Beginn macht Franz Josef Radermacher, Professor für Informatik an der Universität Ulm und Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung, einer der prominentesten Mitglieder des Club of Rome, mit dem er sich für eine nachhaltige globale Entwicklung einsetzt.

In seinem Vortrag „Die Zukunft der digitalen Maschine. Was kommt auf uns zu?“ geht er auf die Hoffnungen, Erwartungen und Versprechen im Zusammenhang mit der Digitalisierung und den Fragen zu Künstlicher Intelligenz, Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Big Data ein. Er erörtert auch die prinzipiellen Unterschiede zwischen Mensch und Maschine und macht deutlich, dass die Erschließung der Chancen der Digitalisierung auch begleitet wird von mächtigen Interessen, welche die neuen Techniken für andere Zwecke nutzen wollen.

Den anschließenden Kabarettbeitrag mit dem Thema „Zukunft“ gestaltet der Kabarettist Thomas Maurer, seit 1988 mit bisher 17 Programmen hauptberuflich Solokabarettist und als solcher, wie er selbst sagt, zumindest in Österreich einigermaßen berühmt. Er arbeitet gerne und regelmäßig mit Kollegen zusammen (z.B. Hader, Palfrader, Scheuba, Puntigam), wirkt federführend an Fernsehprojekten mit (Die kranken Schwestern, Die 4 da, Wir Staatskünstler) und verfasst Kolumnen, Reportagen, Kurzgeschichten und Drehbücher. Thomas Maurer nimmt Sie mit seinen persönlichen Zukunftsvisionen mit auf eine Reise zwischen selbstfahrenden Autos, selbstdenkenden Rechnern, künstlichen Welten und realen Problemen der Zukunft von früher und der Zukunft von jetzt. – Sie werden begeistert gewesen sein.

© Ingo Pertramer

Eintrittskarten sind ab 4. Februar 2019 exklusiv über die Filialen der Kärntner Sparkasse erhältlich.

Universitäts.club-Mitglieder erhalten ermäßigte Karten zum Preis von 12 EUR (ggü. 18 EUR) gegen Vorweis der aktuellen Mitgliedskarte.

PS.: Im Anschluss lädt das Casino Velden zu einem Glas Sekt ein. Bitte beachten Sie, dass für den Einlass in das Casino ein amtlicher Ausweis notwendig ist!