Wage zu denken! „Die Zukunftsfähigkeit von Regionen“ 27. – 30. September 2016

Wage zu denken! „Die Zukunftsfähigkeit von Regionen“ 27. – 30. September 2016

„Weissensee Haus“, Techendorf 78, Weissensee

Nach den ersten drei Veranstaltungen, welche erfreulicher Weise breites Interesse und auch Engagement hervorriefen, wurde die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit Kooperationspartnern einer Evaluierung unterzogen. Es gilt, diese Initiative nun auf eine breitere Basis zu stellen und die Plattform am Weissensee so zu positionieren, dass daraus gemeinsam mit relevanten Stakeholdern zukünftig verstärkt konkrete (organisationsinterne aber vor allem auch organisationsübergreifende) Umsetzungsprojekte entwickelt werden. Über das ursprünglichen Ziel (dem Diskurs und der Reflexion der komplexen Auswirkungen globaler politischer und wirtschaftlicher Entwicklungen auf die regionale Ebene) hinaus soll nun die Frage nach konkreten Projekten im Sinne vorsorgender Zukunftsgestaltung verstärkt in den Vordergrund gestellt werden. Das funktioniert jedoch nur mit Partnerorganisationen, welche sich in ihrer Aufgabenstellung und ihren Kernkompetenzen auch „professionell“ damit beschäftigen bzw. denen es ein zentrales Anliegen ist, einen konstruktiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.