Landschaft des Wissens

Wage zu denken! 27.- 30. September 2016 für Bildung und Kultur in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik "Die Zukunftsfähigkeit von Regionen"


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

                                                                                          Wissenschaft.                                                                                           Gesellschaft.                                                                                           Kultur. Quer denken


//

mehr

Publikationsreihe

Kunst|Wissenschaft|Gesellschaft Quer denken - Zusammenfassungen unserer verschiedenen Veranstaltungsreihen in ansprechender Form zum nachlesen - Herausgeber Dr. Horst Peter Groß (bei Wieser)  


//

mehr

Umwelt und Wirtschaft. Geht das (gut)?

Diskussionsreihe des Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten gemeinsam mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.


//

mehr

Mensch & Natur

„Mensch & Natur – Quer denken Eine Kooperation des Universitäts.clubIWissenschaftsverein Kärnten mit dem Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten und der Kelag Kärnten.


//

mehr

Programmvorschau - 2016

Vorschau Veranstaltungstermine 2016


//

mehr

Kunst Wissenschaft Gesellschaft

»Manchmal entsteht etwas einfach so, ein Diskurs zum Beispiel … Der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten führt den Diskurs zum Thema Kunst und Demokratie|Kunst und Gesellschaft in Kooperation mit der Stadt Villach KULTUR erweitert fort!


//

mehr

Tusculanische Gespräche

Die Auswahl der Themen zielt auf Kontroverse ab, zugleich aber auch auf Verständigung: Mindestens insofern, als unterschiedliche Positionen und Sichtweisen verständlich und nachvollziehbar werden sollen.


//

mehr

TOP-Management SYMPOSIUM

"Save the Date" Symposium 2017  25. - 27. Mai 2017 Der Universitäts.club hat sich mit seinen Top-Management-Symposien einen hervorragenden Namen gemacht, der weit über Kärnten hinaus reicht und ein internationales Publikum aus Unternehmern, Managern und Beratern anspricht.


//

mehr

Universitäts.club| Wissenschaftsverein Kärnten

Wissenschaft. Kultur. Gesellschaft. Quer denken          


//

mehr

Zukunftsfragen von Wissenschaft und Gesellschaft – 4. Mai

In Kooperation mit dem Initiativschwerpunkt „Nachhaltigkeit“ der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der ÖH Klagenfurt/Celovec sowie der Stadt Villach.

 

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18.00 Uhr

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Stiftungsgebäude, Stiftungssaal der Kärntner Sparkasse

 

18.00 Uhr s.t.

Prof. Dr. Uwe Schneidewind

Die gesellschaftliche Rolle von Wissenschaft

Welche Rolle muss Wissenschaft in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts spielen? Welche Beiträge kann und muss Wissenschaft zu den gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhundert leisten? Was heißt das für die Forschung und die Lehre an Hochschulen? Welche methodischen und institutionellen Anpassungen sind dafür notwendig?

Zu diesen Fragen finden derzeit intensive Diskussionen im Wissenschaftssystem und in der (Wissenschafts)politik statt, die sich u.a. vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in den USA nochmals verschärft haben (Stichwort: Postfaktische Gesellschaften). Das Wissenschafts- und insbesondere das Hochschulsystem tun sich mit einer stärkeren Ausrichtung an gesellschaftlichen Herausforderungen noch schwer.

 

19.00 Uhr

Podiums- und Publikumsdiskussion

Univ.-Prof. Dr. Heike Egner, Institut für Geographie und Regionalforschung, AAU Klagenfurt

Ao. Univ.-Prof. Dr. Larissa Krainer, Institut für Soziale Ökologie, Vorsitzende des Senats der AAU Klagenfurt

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wilfried Elmenreich, Institut für Vernetzte und Eingebettete Systeme, AAU Klagenfurt

 

 

Diskussionsleitung:

Dr. Horst Peter Groß

Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten

Veranstaltung/Datum (Pflichtfeld)

Anrede (Pflichtfeld)

Titel

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mitglied (Pflichtfeld)
JANEIN

Personenanzahl (Pflichtfeld)

Adresse

Telefon

Fragen